Westfälisches Ärzteblatt Heft 09/21

Titelthema

Wahlkampfthema Gesundheit
Programme der Parteien zu Versorgungsfragen und Pandemie-Folgen

Kammer aktiv

Ärztinnen 2021: weit entfernt von der Parität 
Serie Junge Ärzte

Grundzüge der neuen Krankenhausplanung vorgestellt
Minister Laumann: „Nordrhein-Westfalen geht mutig voran”

Beide Sektoren im Blick behalten 
Kammer regional: Verwaltungsbezirk Minden

„Expertenfalle” im Dialog vermeiden 
Interprofessionelle Netzwerkveranstaltung zur Kommunikation mit Eltern und Kindern

Fortbildung

Vorfreude auf ein Wiedersehen 
Borkum 2022 in Präsenz geplant

Varia

Starkregen und Flutkatastrophe in Hagen 
Rückblick aus der Sicht eines Katastrophenmediziners

Zwei Lehrstühle sollen Allgemeinmedizin stärken 
Neues Institut gegründet: Universität Witten/Herdecke als Vorreiter

Auf der Vespa zum Hausbesuch 
Hausarzt Lars Rettstadt fährt und sammelt Roller aus Italien

Info

Info aktuell
Leserbriefe
Persönliches
Ankündigungen der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Bekanntmachungen der ÄKWL

Zurück

Das Westfälische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsorgan der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das Blatt, das redaktionell und technisch vom Team Kommunikation betreut wird, informiert in redaktionellen Beiträgen die Mitglieder über Aktivitäten und Standpunkte ihrer Körperschaft. Zudem beinhaltet das "Westfälische Ärzteblatt" alle wichtigen amtlichen Bekanntmachungen, Beschlüsse und berufsrechtlichen Vorgaben. Vor allem aber informiert es umfassend über Veranstaltungsangebote der gemeinsamen Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.