Westfälisches Ärzteblatt Heft 10/20

Titelthema

Notfallreform: Welcher Weg wird der beste sein?
Westfälischer Ärztetag

Kammer aktiv

Elf neue Zusatz-Weiterbildungen
Weiterbildungsordnung 2020

„Beihilfe zur Suizid-Vermeidung”
Interview mit Dr. Alexander Graudenz

Sozialmedizin als Gewissen sozialer Sicherung stärken
16. Sozialmediziner-Tag in Bad Sassendorf

eHBA: Häufig gestellte Fragen
Elektronischer Arztausweis ist Schlüssel für digitale Anwendungen

„Wünsch Dir was”
Serie „Junge Ärzte”

Fortbildung

2. Westfälischer EVA-Tag
Fast 1300 Entlastende Versorgungsassistentinnen ausgebildet

Patientensicherheit

Weniger ist mehr!
CIRS-NRW-Bericht des 3. Quartals 2020

Varia

Erfolg in der Krise
Gesundheitskongress des Westens zieht Zwischenbilanz in der Pandemie

Digitale Gefahrenanalyse: Mitarbeiter im Fokus
Gesundheitsdaten erfordern besonderen Schutz

Corona als Digitalisierungs-Beschleuniger
Aktionsbündnis Patientensicherheit will in der Pandemie – Vertrauen fördern

Info

Info aktuell
Persönliches
Ankündigungen der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Bekanntmachungen der ÄKWL

Zurück

Das Westfälische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsorgan der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das Blatt, das redaktionell und technisch von der Pressestelle betreut wird, informiert in redaktionellen Beiträgen die Mitglieder über Aktivitäten und Standpunkte ihrer Körperschaft. Zudem beinhaltet das "Westfälische Ärzteblatt" alle wichtigen amtlichen Bekanntmachungen, Beschlüsse und berufsrechtlichen Vorgaben. Vor allem aber informiert es umfassend über Veranstaltungsangebote der gemeinsamen Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.