Der Haupteingang des Ärztehauses in Münster, Blick von der Straße aus. Man sieht viele Baäume, dahinter das Gebäude, groß über dem Eingang die Hausnummer auf blauem Grund "210 - 214".
Im Vordergrund ist sehr grüner Rasen zu sehen. im Hintergrund ein Gebäude mit vielen großen Fenstern und drei Stockwerken, rechts und links weitere Gebäudeteile mit kleineren Fenstern.
Das helle Foyer des Ärztehauses. Man sieht den Treppenaufgang, daneben steht eine große bunte, runde Figur, die ihre Arme und Beine ausstreckt. Auf der rechten Seite des Bildes befindet sich eine Säule mit Werbeplakaten.
Ein Kugelschreiber liegt auf einem karierten Blatt Papier, in der Kopfzeile steht das Logo der Ärztekammer Westfalen-Lippe (grünes Wappen mit weißem Pferd über einem Strich, unter dem Strich eine weiße Lilie, an der linken Seite eine graue Schlange, rechts neben dem Wappen oberhalb eines grauen Strichs in grauer Schrift "Ärztekammer Westfalen-Lippe)
Blick zwischen zwei Gebäudehälften. Auf der rechten Seite sieht man eine Reihe von Fenstertüren, davor ein Gitterrost mit Geländer. Auf der rechten Seite eine verkleidete Gebäudewand.

Jetzt anmelden: Forum Kinderschutz 2023 am 18. März

Mehr erfahren >

Ärztinnen und Ärzte für den MFA-Unterricht gesucht

Mehr erfahren >

Aktuelles aus der Ärztekammer

6
Feb
2023

Gehle: „Heuschrecken aus der ambulanten Versorgung fernhalten“

ÄKWL fordert: Ärztliche Leitung stärken – Kammer sieht Recht der Patienten auf freie Arztwahl in Gefahr

27
Jan
2023

Gehle: Eskalierende Gewalt gegen Ärzte und Helfer darf keinen Raum bekommen

Schutz von Schwangeren vor „Gehsteigbelästigungen“ gefordert

30
Dez
2022

Neue Ausstellung im Ärztehaus: die Welt der Farben

Ihre Bilder zeigen Gegenständliches und Abstraktes, Landschaften und Porträts – Cornelia Szymiczek beobachtet ihre Umgebung sehr genau und hält das in...


Wichtige Informationen

Besuche im Ärztehaus
Im Rahmen der coronabedingten Vorsichtsmaßnahmen bitten wir Sie, wenn immer möglich, von Besuchen abzusehen und Gespräche per Telefon oder Videokonferenz zu führen. Vor einem Besuch müssen Sie einen Termin mit Ihrem Ansprechpartner bzw. Ihrer Ansprechpartnerin vereinbaren. Kandidatinnen und Kandidaten, die an einer Fachsprachen- oder Kenntnisprüfung teilnehmen, werden – wie bisher – im Vorfeld über die jeweils zum Prüfungstermin geltenden Maßnahmen informiert. Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ÄKWL finden Sie im Telefonverzeichnis.

Mitgliedschaft

Hier finden Sie Formulare und Informationen rund um Ihre Kammermitgliedschaft sowie Ihre Arztausweise. Erfahren Sie mehr über Themen wie z. B.:

  • Meldebogen
  • Kammerwechsel
  • eA-light – elektronischer Arztausweis light
  • eHBA – elektronischer Heilberufsausweis
  • Kammerbeitrag
Zur Seite „Mitgliedschaft”

Weiterbildung

Das ÄKWL-Ressort Aus- und Weiterbildung berät alle Kammerangehörigen zu Weiterbildungsfragen. Erfahren Sie mehr über Themen wie z. B.:

  • Weiterbildungsordnung
  • Anerkennung der Weiterbildung
  • Befugnisse zur Weiterbildung
  • Koordinierungsstelle Aus- und Weiterbildung/Allgemeinmedizin
Zur Seite „Weiterbildung”

Arzt und Recht

Tätigkeitsfelder des Ressorts Recht sind die berufsrechtliche Beratung von Ärzten und die Berufsaufsicht. Erfahren Sie mehr über Themen wie z. B.:

  • Merkblätter und Broschüren
  • Satzungen der ÄKWL
  • Arztrelevante Gesetze
  • Gutachterkommission
  • Referat GOÄ
Zur Seite „Arzt und Recht”

Akademie für medizinische Fortbildung

Erfahren Sie mehr Sie über Themen wie z. B.:

  • Online-Fortbildungskatalog
  • ILIAS Lernplattform
  • Akademie-Mitgliedschaft
  • Ansprechpartner der Akademie
Zur Seite „Akademie für medizinische Fortbildung”

Qualitätssicherung

Das Ressort Qualitätssicherung ist verantwortlich für verschiedene qualitätssichernde Aktivitäten. Erfahren Sie mehr über Themen wie z. B.:

  • QS Hämotherapie
  • Zertifizierungsstelle ÄKzert®
  • Externe Qualitätssicherung
  • Peer Review
  • qs-nrw
Zur Seite „Qualitätssicherung”

Ethik-Kommission

Die Ethik-Kommission der ÄKWL und der WWU Münster ist Ansprechpartner, Beratungsgremium und Genehmigungsbehörde für klinische Studien in Westfalen-Lippe. Erfahren Sie mehr über Themen wie z. B.:

  • Aufgaben und Ziele
  • Informationen für Antragssteller
  • Kontaktdaten
Zur Seite „Ethik-Kommission”

Ärztliche Stellen Westfalen-Lippe

Die Ärztlichen Stellen Westfalen-Lippe nach Strahlenschutzverordnung sind in folgenden drei Teilbereichen beratend und gutachterlich tätig:

  • Ärztliche Stelle Röntgen
  • Ärztliche Stelle Strahlentherapie/Radioonkologie
  • Ärztliche Stelle Nuklearmedizin
Zur Seite „Ärztliche Stellen”

Junge Ärztinnen und Ärzte

Der Arbeitskreis setzt sich für die Interessen und Belange der jungen Ärztegeneration ein. Erfahren Sie mehr über Themen wie z. B.:

  • Berufstart und Karriere
  • Veröffentlichungen im Westfälischen Ärzteblatt
  • Infoveranstaltungen
Zur Seite „Junge Ärztinnen und Ärzte”

Westfälisches Ärzteblatt

Themen:

Reform des Betreuungsrechts _ Fokus liegt auf Selbstbestimmung
Arbeitsschutz in Arztpraxen _ Unternehmermodell: Gesund und sicher arbeiten
Zielvereinbarungen in Chefarztverträgen _ BÄK: Gesetzliche Regelungen sind unzureichend

Zur aktuellen Ausgabe

Themen und Veranstaltungen

Westfälischer Ärztetag

Der Westfälische Ärztetag versteht sich als Diskussionsforum für berufs- und gesundheitspolitische Fragen.

Weiterlesen

Fachsprachenprüfung

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe führt Fachsprachenprüfungen für ausländische Ärztinnen und Ärzte durch.

Weiterlesen

Kenntnis- und Eignungsprüfung

Der ÄKWL wurde die Zuständigkeit für die Durchführung der Kenntnis- und der Eignungsprüfung in NRW übertragen.

Weiterlesen

Bericht des Vorstandes

Der Bericht des Vorstandes bietet jährlich einen Überblick über die Arbeit der Ärztekammer Westfalen-Lippe.

Weiterlesen

CIRS-NRW

CIRS-NRW ("Critical-Incident-Reporting-System NRW") ist ein Lern- und Berichtssystem für kritische Ereignisse in der Patientenversorgung.

Weiterlesen

Suchtmedizin

Die Beratungskommission "Sucht und Drogen" berät und informiert über verschiedene Aspekte des Arbeitsfeldes Suchtmedizin.

Weiterlesen

Demenz

Die Versorgung demenzkranker Menschen wird zukünftig eine dringliche gesundheitspolitische und gesellschaftliche Aufgabe sein.

Weiterlesen

Häusliche Gewalt

Als häufig erste Anlaufstelle kommt Ärztinnen und Ärzten eine besondere Rolle bei der Erkennung von Gewalttaten und der Betreuung der Opfer zu. 

Weiterlesen

Prävention

Gewinn an Lebensqualität und Gesundheit kann heute nur erzielt werden, wenn verstärkt präventive Maßnahmen in der Bevölkerung vermittelt werden.

Weiterlesen

Umweltmedizin

Vor dem Hintergrund vermehrter Umweltbelastung ist die Umweltmedizin zu einem festen Bestandteil in der ärztlichen Versorgung geworden.

Weiterlesen

Ethikforum

Die ethischen Aspekte der ärztlichen Berufsausübung sind der Ärztekammer Westfalen-Lippe seit einigen Jahren ein besonderes Anliegen.

Weiterlesen