Fort- und Weiterbildungswochen auf Borkum

75. Fort- und Weiterbildungswoche auf Borkum

Der Termin für die 75. Fort- und Weiterbildungswoche 2021 steht nun fest. Die Borkumveranstaltung findet nicht, wie zunächst geplant im Juni, sondern vom 17. bis 25. April 2021 statt.

Absage der Borkumer Fort- und Weiterbildungswoche 2020 

Die Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe sagt die diesjährige Fort- und Weiterbildungswoche auf Borkum ab. Hintergrund sind die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie. 

Den Verantwortlichen der Akademie sind die medizinische Versorgung der Bevölkerung und das Wohlergeben von Fortbildungsteilnehmern und Referenten wichtige Anliegen. 

Zudem hat das niedersächsische Gesundheitsministerium gegenwärtig die Sperrung der niedersächsischen Inseln für Besucherinnen und Besucher angeordnet. Der Grund für die Abriegelung liegt vorranging in der Gesundheitsversorgung auf den Inseln, insbesondere sind die Kapazitäten der Intensivmedizin nicht auf schwere Krankheitsverläufe ausgelegt. Diese Maßnahmen dienen sowohl dem Schutz der Inselbevölkerung als auch dem Schutz der Gäste. Eine Aufhebung der Sperrung ist gegenwärtig nicht absehbar. 

Wir hoffen deshalb auf Verständnis für diese drastische Maßnahme.

Borkumteilnehmerinnen und -teilnehmer die Fragen zu ihren abgesagten Veranstaltungen haben, wenden sich bitte an die verantwortlichen Ansprechpartner der Akademie, die unter https://bit.ly/2WEbr5n aufgeführt sind. Über mögliche Ersatztermine abgesagter Veranstaltungen informiert die Akademie zeitnah.  

Die Akademie wünscht allen Gesundheit und Kraft in dieser Zeit und freut sich auf ein Wiedersehen in 2021 auf der Nordseeinsel Borkum.