Willkommen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Aktuelles aus der Ärztekammer

01.06.2017

Windhorst: Spender und ihre Angehörigen verdienen mehr gesellschaftliche Wertschätzung - Organspendern danken – und Taten folgen lassen

Die Entscheidung für eine Organspende verdient höchste Anerkennung und Wertschätzung. „Nicht nur die Spender selber, auch die Angehörigen, die gegebenenfalls für einen Patienten entscheiden müssen, retten Menschenleben. Das sollte die Gesellschaft mehr als bisher würdigen“, unterstreicht Dr....

25.05.2017

Münster ist Gastgeber des 122. Deutschen Ärztetages 2019 - Einstimmiges Votum für Westfalen-Metropole

Der 122. Deutsche Ärztetag im Jahr 2019 wird in Münster stattfinden. Dies beschloss heute der 120. Ärztetag in Freiburg mit einstimmigem Votum. Nach den Jahren 1907, 1956, 1982 und 2007 ist Münster damit bereits zum fünften Mal Austragungsort des Deutschen Ärztetages. Kammerpräsident Dr. Theodor...

18.05.2017

Informationen zu Masern-Fällen in NRW

Das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) hat die Ärztekammer Westfalen-Lippe gebeten, alle Ärztinnen und Ärzte auf das gehäufte Auftreten von Masern in NRW hinzuweisen: Aktuell kommt es in NRW zu einem gehäuften Auftreten von Masern. Schwerpunkt ist Duisburg mit 258 Fällen, aber auch...

02.05.2017

„Münster - zwischen Schlössern und Gewässern“ von Sabine Schindler-Marlow - „Der ungewohnte Blick” in der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Der Moment, die Farbe und das Gefühl sind die Grundmotive der Ausstellung „Münster - zwischen Schlössern und Gewässern“, in der die Neusser Künstlerin Sabine Schindler-Marlow markante Schauplätze wie den Dom, den Prinzipalmarkt oder den Aasee zeigt. In ihren experimentellen, farbstarken...

zum Archiv ->

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.   [mehr...]

Kooperationstag

„Abgestempelt – Sucht in der Gesellschaft“ - unter diesem Titel stellt der 9. Nordrhein-Westfälische Kooperationstag "Sucht und Drogen" am 5. Juli 2017 in Gelsenkirchen ein besonders schwieriges Problem in das Zentrum der Diskussion: Sucht und Stigmatisierung.  [mehr...]

Versorgung von Flüchtlingen

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet hier Ärztinnen und Ärzten gebündelte Informationen und Materialien zu diesem Thema.  [mehr...]