Willkommen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Aktuelles aus der Ärztekammer

11.08.2017

Koalition möchte Informationsfluss im Kinderschutz verbessern - Windhorst: Ärzte müssen sich im geschützten Raum über gefährdete Kinder austauschen können

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe begrüßt die von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann geäußerte Absicht, Ärztinnen und Ärzten mehr Handlungssicherheit und Unterstützung für ihre Arbeit im Kinderschutz zu geben. „Ärzte sind häufig die ersten, die im Kontakt mit Kindern eine Gefährdung von...

08.08.2017

Versorgung einer älter werdenden Gesellschaft erfordert Kooperation zwischen allen Ebenen - Windhorst will klare Strukturen für die geriatrische Versorgung

Die medizinische Versorgung einer immer älter werdenden Gesellschaft ist für die Ärztekammer Westfalen-Lippe eine der großen Herausforderungen der Zukunft. „Im Bereich der Patientenversorgung im Alter gibt es weitaus mehr offene Fragen als Antworten“, sagt Kammerpräsident Dr. Theodor Windhorst in...

13.07.2017

Ärztekammer gratuliert erfolgreichen Prüfungsabsolventen - Prüfungsbeste Medizinische Fachangestellte und Fachwirtinnen ausgezeichnet

Mehr als 1.500 Auszubildende für den Beruf der Medizinischen Fachangestellten (MFA) haben sich in diesem Jahr ihrer Abschlussprüfung an einem der 35 Berufskollegs in Westfalen-Lippe gestellt. Die 36 Prüfungsbesten, die die Höchstnote „Sehr gut“ erreichten, zeichnete die Ärztekammer Westfalen-Lippe...

12.07.2017

Gegen Sanktionsmodelle á la Praxisgebühr in der Notfallversorgung - Windhorst: „Patienten zügig dorthin leiten, wo sie am besten versorgt werden“

Nach Ansicht der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) muss in der Notfallversorgung der Patienten weiterhin das Leitmotiv „ambulant vor stationär“ gelten, um verantwortlich mit den knappen Ressourcen umzugehen und den Hausarzt als ersten Ansprechpartner und „Arzt des Vertrauens“ für die Patienten im...

zum Archiv ->

Twitter

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe twittert jetzt!
Unter https://twitter.com/psaekwl möchte die Pressestelle der ÄKWL aktuell, kurz und übersichtlich über Aktivitäten und Positionen der Ärztekammer, gesundheits- und berufspolitische Themen sowie für die westfälisch-lippische Ärzteschaft relevante Veranstaltungen informieren.   [mehr...]

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.   [mehr...]

Arztstatistik

Trendwende geschafft, Ziel noch nicht erreicht: Die Zahl der Ärztinnen und Ärzte, die in Westfalen-Lippe erfolgreich ihre Facharztprüfung als Allgemeinmediziner, Allgemein-
internist und Allgemeinchirurg abgelegt haben, ist 2016 erneut gestiegen. Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet einen aktuellen Überblick zur Zahl der erfolgreichen Facharztprüfungen von 2006 bis 2016.  [mehr...]