Willkommen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Aktuelles aus der Ärztekammer

22.03.2019

Ehemaliger Gladbecker Chefarzt erhält Ernst-von-Bergmann-Plakette der Bundesärztekammer - Auszeichnung für Prof. Dr. Bernhard Lembcke

In Anerkennung seiner außergewöhnlichen Verdienste um die ärztliche Fortbildung hat Prof. Dr. Bernhard Lembcke, ehemaliger Chefarzt der Medizinischen Klinik des St. Barbara-Hospitals in Gladbeck, die Ernst-von-Bergmann-Plakette der Bundesärztekammer erhalten. Überreicht wurde ihm die Auszeichnung...

21.03.2019

Ärztekammer und Hausärzteverband Westfalen-Lippe stärken Patientenversorgung in der Allgemeinmedizin - Hausarzt-Nachwuchs im Aufwind

Um die Patientenversorgung in der Allgemeinmedizin zu stärken, setzen die Ärztekammer und der Hausärzteverband Westfalen-Lippe auf Information, Beratung und Qualifizierung des Berufsnachwuchses. Anlässlich des 12. Westfälisch-Lippischen Hausärztetages in Münster präsentieren Berufsverband und...

21.03.2019

Bericht des Vorstandes 2018

Die Kammerversammlung hat in ihrer jüngsten Sitzung der 16. Legislaturperiode am 16. März 2019 in Münster den Bericht des Vorstandes der Ärztekammer Westfalen-Lippe für das Jahr 2018 entgegengenommen.

19.03.2019

Fortbildung zur „Entlastenden Versorgungsassistentin“ (EVA) sehr gefragt - Erfolgreicher 1. Westfälischer EVA-Tag anlässlich des zehnjährigen Jubiläums

Seit genau zehn Jahren können sich Angehörige medizinischer Berufe zur „Entlastenden Versorgungsassistentin“ bzw. zum „Entlastenden Versorgungsassistenten“ (EVA) fortbilden. Mehr als 1.000 Medizinische Fachangestellte, Arzthelferinnen und Krankenpfleger in Westfalen-Lippe haben das Zertifikat...

zum Archiv ->

Deutscher Ärztetag

Der 122. Deutsche Ärztetag findet vom 28. bis 31. Mai 2019 in Münster statt.  [mehr...]

Vorstandsbericht

Der Bericht des Vorstandes für das Jahr 2018 liegt nun vor. Sie erhalten einen Überblick über die Arbeit der Ärztekammer Westfalen-Lippe im zurückliegenden Berichtsjahr.  [mehr...]

Datenschutzrecht

Am 25.05.2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO 2016/679) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft getreten. Die Neuregelungen verursachen Änderungen im Bereich des Datenschutzes.  [mehr...]