Willkommen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Aktuelles aus der Ärztekammer

25.07.2014

Ein Vorbild wird vierstellig: Ärztekammer-Präsident verabschiedet 1000. „Voll-Absolventen“ des Studienhospitals

„Natürlich die Unfallchirurgie“: Sein Berufsziel hat Raphael Weiss klar vor Augen und das bestimmt auch das Thema der Doktorarbeit: Um Fahrradunfälle soll es gehen in der Studie, die der gebürtige Münsteraner nach seinem Studium verfassen will. Der 25-jährige ist der 1.000 Medizinstudent der...

18.07.2014

"Weil Veilchen nicht gleich Veilchen ist" - Kammer unterstützt Initiative aus der Stadt Münster und dem Kreis Steinfurt - Bei häuslicher Gewalt sind auch Ärzte gefragt

Häusliche Gewalt gehört zu den größten Gesundheitsrisiken für die Schwachen in unserer Gesellschaft: Frauen, Kinder und ältere Menschen. "Deshalb ist es erforderlich, dass Arztpraxen und Notfallambulanzen Gewalt als Ursache von Beschwerden bei Patientinnen und Patienten erkennen und das...

11.07.2014

Dank an BÄK-Hauptgeschäftsführer Dr. Rochell - Sicherheit für die Ärzte und Transparenz für die Versicherten: „Bei der GOÄ-Reform geht es im Team weiter“

Der Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer (BÄK), Dr. Bernhard Rochell, wechselt als neuer Verwaltungsdirektor zur Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Anlässlich dieses Wechsels erklärt der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Theodor Windhorst, in seiner Eigenschaft als Vorsitzender...

04.07.2014

Ärztekammer gratuliert erfolgreichen Prüfungsabsolventen - Auszeichnung für prüfungsbeste Medizinische Fachangestellte und Fachwirtinnen

Mehr als 1.500 Auszubildende für den Beruf der Medizinischen Fachangestellten (MFA) haben sich in diesem Jahr ihrer Abschlussprüfung an einem der 36 Berufskollegs in Westfalen-Lippe gestellt. Die 30 Prüfungsbesten, die die Höchstnote „Sehr gut“ erreichten, zeichnete die Ärztekammer Westfalen-Lippe...

zum Archiv ->

Wahl 2014

Informationen, Termine und Formulare rund um die Wahl zur Kammerversammlung der 16. Legislaturperiode am 24. September 2014  [mehr...]

Demenz im Blick

Die Versorgung demenzkranker Menschen wird in Zukunft eine der dringlichen gesundheitspolitischen und gesellschaftlichen Aufgaben in unserem Land sein. Die beiden Ärztekammern in Nordrhein-Westfalen wollen mit einem Aktionsjahr „Demenz im Blick“ politische Entscheidungsträger, aber auch Ärztinnen und Ärzte für dieses Thema sensibilisieren und bessere Voraussetzungen für die Versorgung von Patienten mit Demenz schaffen.   [mehr...]

Forum Weiterbildung

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe informiert über die anstehenden Veränderungen der Weiterbildungs-
ordnung und aktuelle Entwicklungen in der ärztlichen Weiterbildung und lädt Weiterbildungsbefugte und Weiterbildungsassistenten zum 4. Forum Weiterbildung nach Coesfeld ein.   [mehr...]