Willkommen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Aktuelles aus der Ärztekammer

03.02.2016

Ärzte zeigen bei der Arbeit Mut zum Unterarm - Windhorst: „Hygiene geht in jedem Fall vor“

Arztkittel ade: Die Ärztekammer Westfalen-Lippe begrüßt den Vorstoß des Klinikkonzerns Asklepios, aus hygienischen Gründen statt Arztkitteln mit langen Ärmeln kurzärmelige Berufskleidung für Ärzte einzuführen. „Hygiene geht in jedem Fall vor“, betont Kammerpräsident Dr. Theodor Windhorst. Die...

27.01.2016

Zahl der Facharztprüfungen in der Allgemeinmedizin und Inneren Medizin wuchs 2015 - Hausarzt-Nachwuchs: Talsohle scheint durchschritten

In Westfalen-Lippe haben wieder mehr Ärztinnen und Ärzte ihre Weiterbildung als Fachärzte für Allgemeinmedizin und Innere Medizin Qualifikationen können Grundlage für die Tätigkeit als Hausärztin bzw. Hausarzt sein. „Die jetzt vorliegenden Zahlen für 2015 sind erste Anzeichen, dass der Abwärtstrend...

19.01.2016

Positive Bilanz nach zwei Jahren Kenntnis- und Fachsprachenprüfung in Nordrhein-Westfalen: Kommunikation ist Basis einer qualitativen Patientenversorgung

Herne, 19. Januar 2016 - Der beruflichen und sprachlichen Integration ausländischer Mediziner in das deutsche Gesundheitssystem kommt aufgrund der steigenden Zahl ausländischer Ärztinnen und Ärzte in den letzten Jahren eine wachsende Bedeutung zu. Durch veränderte Regelungen zur ärztlichen...

13.01.2016

SPD destabilisiert per Sozialneid das bewährte duale System - Windhorst warnt: Patientenversorgung nicht auf dem Altar der politischen Ideologie opfern

Vehement wehrt sich die Ärztekammer Westfalen-Lippe gegen die Kritik aus den Reihen der SPD, die Ärzteschaft wolle durch eine neue Gebührenordnung ein höheres Honorarvolumen erreichen und zementiere damit eine Zwei-Klassen-Medizin. Kammerpräsident Dr. Theodor Windhorst: „Ärzte wollen, dass die...

zum Archiv ->

Versorgung von Flüchtlingen

Die große Zahl der in Nordrhein-Westfalen eintreffenden Flüchtlinge stellt auch das Gesundheitswesen vor extreme Herausforderungen. Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet Ärztinnen und Ärzte gebündelte Informationen und Materialien zu diesem Thema.  [mehr...]

Cochrane Library

Mitglieder der Ärztekammer Westfalen-Lippe können kostenlos die Cochrane Library nutzen. Die Ärztekammer ermöglicht so auf Beschluss der Kammer-
versammlung Ärztinnen und Ärzten den Zugang zum renommierten Informationsportal, das Einblick in systematische Übersichtsarbeiten und klinische Studien ermöglicht.  [mehr...]

CIRS NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.  [mehr...]