Topthemen der aktuellen Ausgabe

Titelthema

Notfallreform: Welcher Weg wird der beste sein?
Auf dem 13. Westfälischen Ärztetag wurde über die Reform der Notfallversorgung diskutiert

Seit Januar 2020 liegt ein Referentenentwurf zur Reform der Notfallversorgung vor, auf dessen Grundlage bis Ende 2020 ein Gesetz verabschiedet werden soll. Auf dem 13. Westfälischen Ärztetag haben sich Referenten und Diskutanten aus unterschiedlichen Bereichen der Gesundheitsversorgung die geplanten Neuerungen genauer angesehen und über deren Praxistauglichkeit diskutiert. Was hilft wirklich, um die Notaufnahmen der Krankenhäuser zu entlasten? Der westfälische Weg? Das Integrierte Notfallzentrum? Oder doch die Poliklinik? [mehr]


Kammer aktiv

„Beihilfe zur Suizid-Vermeidung”: Nach dem § 217-Urteil des Bundesverfassungsgerichts: Interview mit Dr. Alexander Graudenz

„Herr Doktor, ich möchte eigentlich gar nicht mehr.“ – Sätze wie diesen haben viele Hausärztinnen und Hausärzte und auch Dr. Alexander Graudenz schon gehört. Für den Allgemeinarzt  und Qualitätsbeauftragten der palliativmedizinischen Versorgung in Westfalen-Lippe aus Detmold ist es ärztliche Aufgabe, solchen Äußerungen nachzugehen – und im Falle eines ernst- und dauerhaften, nachvollziehbaren  Wunsches nach Hilfe bei der Selbsttötung sollten Ärzte diesem auch nachkommen dürfen, findet Dr. Graudenz. So weit muss es indes nicht kommen: Auch das Versprechen, bei der Selbsttötung Hilfe zu finden, kann Menschen von ihrem Suizidwunsch abbringen. [mehr]


Kammer aktiv

Elf neue Zusatz-Weiterbildungen – Weiterbildungsordnung 2020

Seit dem 1. Juli 2020 gilt in Westfalen-Lippe eine neue Weiterbildungs­ordnung (WO). Auch die übrigen Ärztekammern haben die neue WO bereits in Kraft gesetzt oder planen dies zeitnah. Mit dem Anspruch „Kompetenzen vor Zeiten“ soll gute Weiterbildung in Deutschland noch besser und zukunftsfähiger werden. Hierzu sollen auch elf neu eingeführte Zusatz-Weiterbildungen beitragen, um weitere über die Facharztbezeichnungen hinausgehende Kompetenzen erwerben und nachweisen zu können. [mehr]

Aktuelle Ausgabe

Zur aktuellen Ausgabe

Themen:

Notfallreform: Welcher Weg wird der beste sein?
Elf neue Zusatz-Weiterbildungen
„Beihilfe zur Suizid-Vermeidung” Interview mit Dr. Alexander Graudenz