Topthemen der aktuellen Ausgabe

Titelthema

Ampel legt ihre Pläne vor: großes Programm, viele Erwartungen
Herbstsitzung der Kammerversammlung

Welchen Kurs nimmt das Gesundheitswesen? Bei der Herbstsitzung der Kammerversammlung diskutierten die Delegierten nicht nur die kurz zuvor vorgestellten Pläne der Berliner Ampelkoalition aus ärztlicher Sicht. Als Gast im Parlament der westfälisch-lippischen Ärzteschaft skizzierte Tom Ackermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Nordwest, einen Ausblick auf das Gesundheitswesen der Zukunft. Seine Erwartung: Die medizinische Versorgung wird vernetzter und digitaler, sie wird interprofessioneller und kooperativer, integrierter und nicht zuletzt auch regionaler als heute sein. [mehr]


Kammer aktiv

Durchschnittsnote „Ausreichend“: Westfälisch-lippische Ärztinnen und Ärzte bewerteten Gesundheitspolitik in Bund und Land

Schulnote „Ausreichend“ – so beurteilen Ärztinnen und Ärzte in Westfalen-Lippe die Zukunftsfähigkeit des Gesundheitswesens. Auch die Gesundheitspolitik in Bund und Land erreicht im Urteil der Kammerangehörigen, die im Herbst an einer Online-Umfrage ihrer Ärztekammer teilnahmen, allenfalls mäßige Bewertungen. Ausnahme ist die Gesundheitspolitik auf Landesebene in der Corona-Pandemie: Das NRW-Engagement im Kampf gegen das Coronavirus wird mit einer Durchschnittsnote von 3,3 vergleichsweise positiv gesehen. [mehr]


Kammer aktiv

Realistischer Blick auf die Zukunft des Gesundheitswesens – ÄKWL-Umfrage: Gute Patientenversorgung braucht mehr als einen nur „ausreichenden“ Rahmen

Fast zehn Prozent der Kammerangehörigen haben sich im vergangenen Herbst an einer Befragung der Ärztekammer Westfalen-Lippe zur Gesundheitspolitik beteiligt. „Das waren mehr als bei vielen solcher Befragungen üblich“, freut sich ÄKWL-Präsident Dr. Hans-Albert Gehle über die starke Resonanz der Kolleginnen und Kollegen. Im Gespräch mit dem Westfälischen Ärzteblatt erläutert er u. a., wie die Kammer die Befragungsergebnisse nun in ihre Arbeit einfließen lassen will. [mehr]

 


Aktuelle Ausgabe

Zur aktuellen Ausgabe

Themen:

Kammerversammlung – Ampel legt ihre Pläne vor: großes Programm, viele Erwartungen
Durchschnittsnote „Ausreichend“: Westfälisch-lippische Ärztinnen und Ärzte bewerteten Gesundheitspolitik in Bund und Land
Lieber Präsenz als Online-Unterricht: MFA-Ausbildung in Zeiten der Pandemie