Wichtige Dokumente zur Weiterbildung

*Hinweise: 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine objektive Beurteilung durch den Prüfungsausschuss nur auf der Basis konkreter Leistungszahlen möglich ist. Bitte reichen Sie daher bei Antragsstellung Logbücher/Leistungskataloge mit genauen Leistungszahlen ein (keine gerundeten, "ca"- oder "mehr als"-Angaben). 

Zur Überprüfung der inhaltlichen Anforderungen können Sie das Logbuch verwenden. Dies dient aber in Westfalen-Lippe grundsätzlich nicht als alleiniger Leistungsnachweis gegenüber der Ärztekammer. Sollten Sie das Logbuch dennoch als Leistungsnachweis verwenden wollen, achten Sie bitte darauf, dass eindeutig identifizierbar ist, für wen und von wem das Logbuch ausgefüllt wurde (siehe Ausfüllhinweise des Logbuches). Da die Logbücher bei anderen Ärztekammern obligater Bestandteil des Antrags auf Zulassung zur Prüfung sein können, empfehlen wir dringend, die Logbücher mit Sorgfalt zu führen, um sie ggf. in einem anderen Ärztekammerbereich mit vorlegen zu können.

 

Wichtige Links

 

Broschüren / Informationsmaterial

 

 

 

Stellenbörse Allgemeinmedizin

Die KoStA bietet speziell für den Be-
reich der hausärztlichen Versorgung
eine Stellenbörse für Weiterbildungs-
stellen in der Allgemeinmedizin an.  [mehr...]

Weiterbildung nach Checkliste

Welche Weiterbildung ist die richti-
ge? Mit einer Checkliste hilft die
Ärztekammer Westfalen-Lippe jun-
gen Ärztinnen und Ärzten beim Be-
rufseinstieg und während der Wei-
terbildung, eine geeignete Stelle zu
finden sowie das Vorstellungsge-
spräch und jährlichen Gespräche
zum Stand der eigenen Weiterbil-
dung vorzubereiten.   [mehr...]

Weiterbildungs-zeitenrechner

Haben Sie Ihre Weiterbildung in Teilzeit absolviert oder aufgrund von Unterbrechungen den Überblick verloren? Mit dem Weiterbildungsrechner der Ärztekammer Westfalen-Lippe können Sie Ihre absolvierten und geplanten Tätigkeitsabschnitte überblicken.  [mehr...]