Evaluation der Weiterbildung 2018

Zum fünften Mal seit 2009 waren die Weiterzubildenden im Sommer 2018 gebeten, an einer Evaluation der Weiterbildung in Westfalen-Lippe teilzunehmen.

Alle Ärztinnen und Ärzte, die sich zum Stichtag in einer Weiterbildung zu einer Gebiets-, Facharztkompetenz oder in einer chirurgischen Zusatz-Weiterbildung befanden, waren zur Bewertung ihrer Weiterbildungsstätte aufgerufen. Mit 3979 Rückmeldungen lag die Teilnehmerquote auf einem neuen Rekordniveau.

Seit Anfang September liegen der Ärztekammer 963 Ergebnisberichte vor, d. h. für nahezu 80 % aller Weiterbildungsstätten konnte ein Bericht erstellt werden. Die Berichte werden  zunächst den jeweiligen Weiterbildern zur Einsichtnahme und Kommentierung zur Verfügung gestellt, bevor diese öffentlich auf der Homepage der Ärztekammer einsehbar sein werden.

Erstmalig wurden in 2018   38 Ergebnisberichte für verschiedene Facharztkompetenzen erstellt. Diese finden Sie hier: 

 

Darüber hinaus liegt der Ärztekammer aktuell der Gesamtbericht für Westfalen-Lippe vor. 

 

Die Ergebnisse der Beurteilung der Weiterbildungsbefugten zur Qualität der ärztlichen Weiterbildung aus 2016 können Sie hier einsehen.

Die Ergebnisse der Assistentenbefragungen aus 2018 können zusammen mit den Ergebnissen aus 2016 und 2014 hier abgerufen werden.

 

Für Fragen zur Evaluation der Weiterbildung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Birgit Grätz 0251 929-2302 E-Mail: eva-wb@aekwl.de

Die Ergebnisse der vergangenen Evaluationen können Sie hier einsehen:

    Zeugnis

    Ein Weiterbildungszeugnis ist eine Urkunde über ein Weiterbildungs-
    verhältnis, das eine Weiterbildung dokumentiert. Neben der Richtigkeit
    der Daten gibt es wichtige Angaben, die ein Weiterbildungszeugnis
    enthalten muss, um Rückfragen zu vermeiden.  [mehr...]

    Ärztliche Psychotherapie

    2018 beginnt wieder der erste Teil des 3-jährigen Theoriecurriculums "Psychotherapie" (tiefen-psychologisch fundiert als auch verhaltenstherapeutisch orientiert) auf der Nordseeinsel Borkum  [mehr...]

    Wichtiger Hinweis Röntgen

    Wichtige Hinweise für die rechtferti-gende Indikation zur Durchführung von Röntgenuntersuchungen  [mehr...]