Aktuelle Ausgabe

Westfälisches Ärzteblatt

Heft 01/19

Download PDF-Datei

Inhaltsverzeichnis:

Titelthema

14

Zwischen Heilversuch und klinischer Studie
Wissenschaftliches Symposium zum 40-jährigen Bestehen der Ethik-Kommission
 

Kammer aktiv

 
17

Schiere Zahl der Indikatoren löst keine Probleme
Kammerversammlung mit G-BA-Mitglied Prof. Elisabeth Pott
 
19

„Information ja, Werbung für Abtreibung nein!”
ÄKWL für Erhalt des Paragraphen 219a
 
20

„Wir können mehr, als wir uns manchmal zutrauen”
Minister Pinkwart beim Politischen Jahresausklang der ÄKWL
21

Hausarzt-Nachwuchs auch 2018 im Aufwind
Langjähriges Engagement der Ärztekammer zeigt Erfolge
 
22

Mehr als Stempeln — Ärzte im Gesundheitsamt
Serie „Junge Ärzte”
 
24

Spielerisch den Nutzen von Impfungen kennenlernen
LZG und Ärztekammer eröffnen den „Impf-Parcours”
 

Patientensicherheit

 
25

Stand das im Drehbuch? Improvisation hat ihre Tücken
CIRS-NRW-Bericht des Quartals
 

Fortbildung

 
26

Qualifizierung im Bereich der Schlafmedizin
Neue curriculare Fortbildung startet erstmals im Frühjahr
 

Varia

  
29

Krankenhäuser erwarten spannendes Planungsjahr
KGNW-Forum
 
30

Fernbehandlungsverbot: die Lockerung und ihre Folgen
Münsterische Gespräche zum Gesundheitsrecht
 

Info

 
05Info aktuell
32Persönliches
36Ankündigungen der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL 
66Bekanntmachungen der ÄKWL

[ Zurück ]

 

Das Westfälische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsorgan der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das Blatt, das redaktionell und technisch von der Pressestelle betreut wird, informiert in redaktionellen Beiträgen die Mitglieder über Aktivitäten und Standpunkte ihrer Körperschaft. Zudem beinhaltet das "Westfälische Ärzteblatt" alle wichtigen amtlichen Bekanntmachungen, Beschlüsse und berufsrechtlichen Vorgaben. Vor allem aber informiert es umfassend über Veranstaltungsangebote der gemeinsamen Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
 

Datenschutzrecht

Am 25.05.2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO 2016/679) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft getreten. Die Neuregelungen verursachen Änderungen im Bereich des Datenschutzes.  [mehr...]

Kinder- und Jugendgesundheit

Die ÄKWL bietet Informationen zum Thema "Missbrauch und Vernachläs-
sigung bei Kindern und Jugendlichen erkennen und ärztlich behandeln".  [mehr...]

Versorgung von Flüchtlingen

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet hier Ärztinnen und Ärzten gebündelte Informationen und Materialien zu diesem Thema.  [mehr...]