Aktuelle Ausgabe

Westfälisches Ärzteblatt

Heft 06/18

Download PDF-Datei

Inhaltsverzeichnis:

Titelthema

11

Gemeinsam die Versorgung verbessern
121. Deutscher Ärztetag
 

Kammer aktiv

17

Evaluation der Weiterbildung: Ihre Teilnahme ist gefragt!
Befragung der Weiterzubildenden hat begonnen
 
20

Was die Arbeitszeit im Rahmen hält
Serie „Junge Ärzte”
 
22

Mitreden — selbst entscheiden
Neue Kampagne zur Organspende startete in Bielefeld
 

Varia

18

Zwei Notfallnummern — ein Ansprechpartner
Modellprojekt integriert Ärztlichen Bereitschaftsdienst und Rettungsleitstellen
 

Info

05Info aktuell
23Persönliches
28Ankündigungen der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
50Bekanntmachungen der ÄKWL

[ Zurück ]

 

Das Westfälische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsorgan der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das Blatt, das redaktionell und technisch von der Pressestelle betreut wird, informiert in redaktionellen Beiträgen die Mitglieder über Aktivitäten und Standpunkte ihrer Körperschaft. Zudem beinhaltet das "Westfälische Ärzteblatt" alle wichtigen amtlichen Bekanntmachungen, Beschlüsse und berufsrechtlichen Vorgaben. Vor allem aber informiert es umfassend über Veranstaltungsangebote der gemeinsamen Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
 

Datenschutzrecht

Am 25.05.2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO 2016/679) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft getreten. Die Neuregelungen verursachen Änderungen im Bereich des Datenschutzes.  [mehr...]

Ärztetag

„Der (über)informierte Patient: Wie geht man als Arzt damit um?“ ist Thema des 11. Westfälischen Ärzte-
tages, zu dem die Ärztekammer Westfalen-Lippe am 6. Juli 2018 nach Münster einlädt.  [mehr...]

Twitter

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe twittert!
Unter https://twitter.com/psaekwl möchte die Pressestelle der ÄKWL aktuell, kurz und übersichtlich über Aktivitäten und Positionen der Ärztekammer, gesundheits- und berufspolitische Themen sowie für die westfälisch-lippische Ärzteschaft relevante Veranstaltungen informieren.   [mehr...]