Pressestelle

Die Pressestelle der Ärztekammer Westfalen-Lippe ist im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nicht nur Sprachrohr für ärztliche Standpunkte und Forderungen. Sie pflegt auch vielfältige Kontakte zur Tages- und Fachpresse, vermittelt ärztliche Experten und Gesprächspartner an Journalisten, organisiert Pressekonferenzen und Hintergrundgespräche für die Ärztekammer Westfalen-Lippe und gibt Presseinformationen zu aktuellen Themen heraus.

 

Pressesprecher

Volker Heiliger

Kontakt:
Tel.: 0251 929-2110
Mobil: 0175 1845634
E-Mail: heiliger@aekwl.de

                              

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.  [mehr...]

Datenschutzrecht

Am 25.05.2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO 2016/679) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft getreten. Die Neuregelungen verursachen Änderungen im Bereich des Datenschutzes.  [mehr...]

Twitter

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe twittert!
Unter https://twitter.com/psaekwl möchte die Pressestelle der ÄKWL aktuell, kurz und übersichtlich über Aktivitäten und Positionen der Ärztekammer, gesundheits- und berufspolitische Themen sowie für die westfälisch-lippische Ärzteschaft relevante Veranstaltungen informieren.   [mehr...]