Willkommen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Aktuelles aus der Ärztekammer

14.07.2016

Pflegevereinigung kann funktionierende Alternative zur Pflegekammer sein - Bayerische „Vereinigung“ als wegweisendes Modell für Pflegefachberufe

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe begrüßt die Initiative der bayerischen Staatsregierung, mit einer neuen „Vereinigung der bayerischen Pflege“ eine starke und organisierte Interessenvertretung für Angehörige der Pflegefachberufe zu schaffen. Ein vom bayerischen Kabinett jetzt beschlossener...

07.07.2016

1.526 Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer – 93 Mal Höchstnoten - Ärztekammer zeichnet prüfungsbeste Medizinische Fachangestellte und Fachwirtinnen aus

1.526 Auszubildende haben sich in diesem Jahr zur Abschlussprüfung als Medizinische Fachangestellte (MFA) gemeldet. 93 bestanden mit der Höchstnote „Sehr gut“: Bei einer Feierstunde im Ärztehaus in Münster zeichnete die Ärztekammer Westfalen-Lippe am 6. Juli diese Prüfungsbesten für ihre besondere...

06.07.2016

Kammer will Stärkung der Kommunikation zwischen Arzt und Patient – „Budgets konterkarieren die Notwendigkeit, sich Zeit für Patienten zu nehmen“ - Windhorst: Sprechende Medizin erfordert vor allem ärztliche Sprechzeit

Die Kommunikation zwischen Arzt und Patient muss nach Ansicht der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) gestärkt werden. Für Kammerpräsident Dr. Theodor Windhorst ist es dafür besonders wichtig, die strukturellen Voraussetzungen zu schaffen, dass Informationen wieder angemessen vermittelt werden...

04.07.2016

Leichenschau - Windhorst will bessere Rahmenbedingungen sowie faire und leistungsgerechte Honorierung

In der aktuellen Debatte um überhöhte Abrechnungen bei der Ausstellung eines Totenscheines fordert die Ärztekammer Westfalen-Lippe faire und gerechte Abrechnungsmöglichkeiten bei der Leichenschau. Die derzeitige Systematik sei weder aufwandsadäquat noch leistungsgerecht, kritisiert Kammerpräsident...

zum Archiv ->

Versorgung von Flüchtlingen

Die große Zahl der in Nordrhein-Westfalen eintreffenden Flüchtlinge stellt auch das Gesundheitswesen vor extreme Herausforderungen. Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet Ärztinnen und Ärzte gebündelte Informationen und Materialien zu diesem Thema.  [mehr...]

Twitter

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe twittert jetzt!
Unter https://twitter.com/psaekwl möchte die Pressestelle der ÄKWL aktuell, kurz und übersichtlich über Aktivitäten und Positionen der Ärztekammer, gesundheits- und berufspolitische Themen sowie für die westfälisch-lippische Ärzteschaft relevante Veranstaltungen informieren.   [mehr...]

CIRS NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.  [mehr...]