Im Hinblick auf die am 9. Oktober 2019 stattfindenden Wahlen zur Kammerversammlung werden die Mitglieder der Ärztekammer Westfalen-Lippe gebeten - falls noch nicht geschehen - ihre Meldedaten bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe zu aktualisieren und insbesondere Änderungen der Dienst- und Privatanschrift mitzuteilen. Nach § 16 Abs. 2 Heilberufsgesetz Nordrhein-Westfalen ist diese Anschrift in das Wählerverzeichnis aufzunehmen; die Wahlunterlagen sind an die Privatanschrift zu versenden.

Änderungsmeldungen senden Sie bitte an die

Ärztekammer Westfalen-Lippe
Postfach 40 67
48022 Münster
Tel.: 0251 929-2509
E-Mail: meldestelle@aekwl.de

oder unter Verwendung dieses Formulars, auf dem Sie der Ärztekammer auch Änderungen wie Stellenaufgabe, -wechsel und Elternzeit mitteilen können. Bitte beachten Sie, falls für Sie zutreffend, die Fragen zur Weiterbildung.

Twitter

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe twittert!
Unter https://twitter.com/psaekwl möchte die Pressestelle der ÄKWL aktuell, kurz und übersichtlich über Aktivitäten und Positionen der Ärztekammer, gesundheits- und berufspolitische Themen sowie für die westfälisch-lippische Ärzteschaft relevante Veranstaltungen informieren.   [mehr...]

Gutachter-
kommission

Haftpflichtversicherungen können im Jahr 2018 ihre Gründe für einen Widerspruch näher erläutern und in einem Feedbackbogen eine Rück-
meldung zu durchgeführten Verfahren geben.   [mehr...]

Datenschutzrecht

Am 25.05.2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO 2016/679) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft getreten. Die Neuregelungen verursachen Änderungen im Bereich des Datenschutzes.  [mehr...]