Allgemeines zur Ärztlichen Stelle nach Strahlenschutzverordnung

Vorstandsbericht

Aktueller Vorstandsbericht

Datenschutz

Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Erfassung der Einrichtungen

Alle Betreiber von Röntgeneinrichtungen, strahlentherapeutischen und nuklearmedizinischen Einrichtungen sind verpflichtet, sich vor Inbetriebnahme der Einrichtung bei der Ärztlichen Stelle anzumelden. Diese Anmeldung erfolgt formlos und ist der zuständigen Aufsichtsbehörde in Kopie vorzulegen. 

Formular: Anzeige/Änderungsmeldung

Formular: Anmeldung zus. Strahlenschutzverantwortlicher-/beauftragter

Einreichen der Unterlagen

DICOM Mail Versand

 

Überprüfungszeiträume

Nach Maßgabe des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) erfolgen die Überprüfungen in regelmäßigen Abständen.

Wiedervorlagetabelle

 

Gebühren

Für die Überprüfungen durch die Ärztliche Stelle werden nach § 9 (5) HeilBerG kostendeckende Gebühren erhoben. Die Höhe der Gebühren ist in der jeweils gültigen Verwaltungsgebührenordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe festgelegt. 

 

Für Fragen stehen wir gerne  telefonisch oder auch per Mail  zur Verfügung.

Kontaktdaten

 

 

Demenz im Blick

Die Versorgungs- und Hilfenetz-
werke für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Nordrhein-Westfalen enger knüpfen: Das war ein Jahr lang Ziel des Aktionsjahres „Demenz im Blick“ der beiden nordrhein-westfälischen Ärztekammern.  [mehr...]

Arztbibliothek

Die elektronische ARZTBIBLIOTHEK ist ein Service der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und Bundes- ärztekammer. Das medizinische Wissensportal wird vom Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) gepflegt und aktualisiert.   [mehr...]

Cochrane Library

Mitglieder der Ärztekammer Westfalen-Lippe können kostenlos die Cochrane Library nutzen. Die Ärztekammer ermöglicht so auf Beschluss der Kammer-
versammlung Ärztinnen und Ärzten den Zugang zum renommierten Informationsportal, das Einblick in systematische Übersichtsarbeiten und klinische Studien ermöglicht.  [mehr...]