Evaluation der Weiterbildung 2018

Ende Mai 2018 werden über 7000 Weiterzubildende zur Teilnahme an der fünften Runde der Evaluation der Weiterbildung angeschrieben. Ziel der Evaluation ist es, Stärken und Schwächen der ärztlichen Weiterbildung aufzuzeigen, einen Diskussionsprozess anzustoßen und die Weiterbildung - wo nötig - zu verbessern. Wo die Ergebnisse der Befragung Verbesserungsbedarf aufzeigen, tritt die Ärztekammer Westfalen-Lippe in einen Dialog mit den Weiterbildungsbefugten und Weiterbildungsassistenten. 

Die Befragung der Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten ist auf die Dauer von acht Wochen angelegt, d. h. bis Anfang August 2018 haben die Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten die Möglichkeit zur Teilnahme. Weitere Informationen zur Evaluation entnehmen Sie unserem Merkblatt.

Wenn Sie keinen Fragebogen erhalten oder nicht an der Weiterbildungsstätte tätig waren, die im Anschreiben ausgewiesen ist, melden Sie sich bitte unter der unten angegebenen Telefonnummer oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: eva-wb@aekwl.de

 

 

 

Hier gelangen Sie zum Online-Fragebogen; hiefür brauchen Sie nur Ihren Zugangscode - und schon geht's los. 

 

Sowohl in 2016 als auch in diesem Jahr wurde durch eine anonyme Befragung ein Stimmungsbild der Weiterbilder eingeholt. Die Ergebnisse der Beurteilung der Weiterbildungsbefugten zur Qualität der ärztlichen Weiterbildung aus 2016 können Sie hier einsehen. Die Ergebnisse aus 2018 werden in Kürze ebenfalls eingestellt. 

 

 


Die Ergebnisse der Evaluation der Weiterbildung 2016 liegen vor und können zusammen mit den Ergebnissen aus 2014 hier abgerufen werden. 


Für Fragen zur Evaluation der Weiterbildung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Birgit Grätz                     0251 929-2302    

E-Mail: eva-wb@aekwl.de

 

 

 

Die Ergebnisse der vergangenen Evaluationen können Sie hier einsehen:

    KoStA

    Die Koordinierungsstelle Aus- und
    Weiterbildung (KoStA) bei der Ärzte-
    kammer Westfalen-Lippe ist eine
    zentrale Anlaufstelle für alle, die an
    einer Weiterbildung zum Facharzt,
    insbesondere im Gebiet Allgemein-
    medizin, interessiert sind sowie für
    Weiterbildungsbefugte und Weiter-
    bildungsstätten.   [mehr...]

    Weiterbildung nach Checkliste

    Welche Weiterbildung ist die richti-
    ge? Mit einer Checkliste hilft die
    Ärztekammer Westfalen-Lippe jun-
    gen Ärztinnen und Ärzten beim Be-
    rufseinstieg und während der Wei-
    terbildung, eine geeignete Stelle zu
    finden sowie das Vorstellungsge-
    spräch und jährlichen Gespräche
    zum Stand der eigenen Weiterbil-
    dung vorzubereiten.   [mehr...]

    Zeugnis

    Ein Weiterbildungszeugnis ist eine Urkunde über ein Weiterbildungs-
    verhältnis, das eine Weiterbildung dokumentiert. Neben der Richtigkeit
    der Daten gibt es wichtige Angaben, die ein Weiterbildungszeugnis
    enthalten muss, um Rückfragen zu vermeiden.  [mehr...]