Antrag stellen

Bevor Sie die Antragsformulare ausfüllen, hier das Wichtigste zu dem Verfahren in Kürze:

  • Die beanstandete Behandlung muss in Westfalen-Lippe stattgefunden haben und der Arzt muss bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe gemeldet sein.
  • Die beanstandete Behandlung darf nicht länger als zehn Jahre zurückliegen.
  • Das Verfahren kann nicht stattfinden, solange ein Gerichtsverfahren oder ein staatsanwaltliches Ermittlungsverfahren durchgeführt wird.
  • Der Antrag kann von Patienten oder deren Erben gestellt werden oder von Ärzten, denen ein Behandlungsfehlervorwurf gemacht wird.
  • Alle Antragsteller können sich vertreten lassen, indem sie eine Vollmacht erteilen.
  • Beide Eltern oder andere gemeinsam Sorgeberechtigte  müssen den Antrag und die Schweigepflichtentbindungserklärung unterschreiben oder einem der beiden eine Vollmacht erteilen.
  • Das Verfahren ist freiwillig. Der Arzt kann die Teilnahme an dem Verfahren ablehnen.
  • Das Verfahren ist für Patienten kostenlos.

Hier finden Sie alle notwendigen Formulare.

Möchten Sie einer Person Ihres Vertrauens eine Vollmacht erteilen, Sie in dem Verfahren bei der Gutachterkommission zu vertreten? Dann erteilen Sie bitte diese Vollmacht schriftlich. Wir haben Formulare für Sie vorbereitet.

Wollen Sie als Erbengemeinschaft durch eine Vollmacht einen Miterben bestimmen, der unser Ansprechpartner sein soll? Sind Sie gemeinsam sorgeberechtigt, wollen aber nicht immer gemeinsam alle Erklärungen unterschreiben? Auch für diese Fälle finden Sie hier ein Formular, mit dem Sie eine solche Vollmacht erteilen können.

 

Gutachter-
kommission

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe erleichtert den Beschwerdeweg für Patienten, die einen ärztlichen Behandlungsfehler reklamieren wollen. Eine Informationsbroschüre der Gutachterkommission für Arzthaftpflichtfragen erläutert Patienten die Voraussetzungen und Schritte zur Überprüfung eines vermeintlichen Behandlungsfehlers.  [mehr...]

Antrag stellen

Sie vermuten, von einem Arzt fehlerhaft behandelt worden zu sein und möchten sich an die Gutachterkommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe wenden? Hier finden Sie die Antragsformulare.  [mehr...]

Patientensicherheit

Unter diesem Stichwort veröffentlicht die Gutachterkommission regelmäßig repräsentative Ergebnisse ihrer Arbeit im Westfälischen Ärzteblatt.   [mehr...]