Zusammenstellung der Heilberufsgesetze nach Kammerbereichen

Soziale Medien

„Ärzte in sozialen Medien“: Eine neue Handreichung der Ärztekammer Westfalen-Lippe erläutert an praktischen Beispielen, worauf Ärzte und Medizinstudierende bei der Nutzung sozialer Medien achten sollten.   [mehr...]

Niederlassung

Durch die auf dem 107. Deutschen Ärztetag 2004 in Bremen beschlossene Neufassung der (Muster-) Berufsordnung (MBO) sind die Strukturen ärztlicher Berufsausübung weiterentwickelt und die Kooperationsmöglichkeiten von Ärzten untereinander und mit anderen Gesundheitsberufen erweitert worden.  [mehr...]

Privatarzt

Für den, der außerhalb von Krankenhäusern bzw. konzes-
sionierten Privatkliniken ambulante ärztliche Leistungen anbieten will, ist die Niederlassung zwingend vorgeschrieben (§ 29 Abs. 2 Heilberufsgesetz NRW und § 17 Berufsordnung). Dies gilt auch für den rein privatärztlich tätigen Arzt.  [mehr...]