Elektronischer eArztausweis-light (eA-light)

Seit Januar 2013 gibt die Ärztekammer Westfalen-Lippe ausschließlich den neuen eArztausweis-light (eA-light) an Ärztinnen und Ärzte im Landesteil aus. Er ersetzt den bisherigen blauen Papierausweis.

Antragsverfahren

Voraussetzung für die Ausstellung des eArztausweis light (eA-light) ist die Zugehörigkeit zu unserer Ärztekammer. Wenn diese besteht, erhalten Sie auf Antrag einen eA-light. Antragsformular

Bitte kleben Sie in dieses Antragsformular eines Ihrer EFN-Barcode-Etiketten sowie Ihr aktuelles Passfoto (3,5 cm x 4,5 cm, möglichst mit hellem Hintergrund) und beachten Sie, dass zu große oder zu kleine Fotos nicht verwendet werden können. Zusammen mit einer beidseitigen Fotokopie Ihres aktuellen Personalausweises oder Reisepasses senden Sie das Antragsformular an die Ärztekammer Westfalen-Lippe, Ressort Finanzen/Innere Dienste/Meldestelle, Gartenstr. 210 – 214, 48147 Münster.

Der Ausweis wird dann für Sie erstellt und Ihnen per Post zugesandt.


Online-Nutzung und Identifizierung

Wer die Online-Funktionen des eA-light nutzen möchte, muss zunächst seine persönliche Identifikationsnummer (PIN) für den eA-light festlegen. Nach dieser Inbetriebnahme ist sichergestellt, dass der eA-light nur noch von jemandem elektronisch verwendet werden kann, der diese PIN kennt. Eine ausführliche Anleitung hierzu erhalten Sie zusammen mit Ihrem eA-light.

Nun muss der eA-light nur noch von der Ärztekammer für die Online-Nutzung freigeschaltet werden. Hierzu muss sich der Inhaber einmalig gegenüber der Kammer durch persönliche Vorlage des Personalausweises oder eines Reisepasses identifizieren. Diese Identifizierung kann in der Hauptstelle der Ärztekammer in  Münster und in jedem unserer Verwaltungsbezirke vorgenommen werden.


Verlust/Diebstahl und Sperrung des Ausweises

Den Verlust oder Diebstahl des eA-light melden Sie bitte schriftlich zusammen mit einer Fotokopie Ihres Ausweisdokumentes den Mitarbeiterinnen der Meldestelle, die umgehend die Sperrung des Ausweises vornehmen.

Ärztekammer Westfalen-Lippe, - Meldestelle -, Gartenstr. 210-219, 48147 Münster

Allgemeine Fragen zum eA-light

Haben Sie technische Fragen, oder auch Fragen zur Nutzung, oder welche Variante des elektronischen Arztausweises bzw. Heilberufsausweises für Ihre Bedürfnisse die richtige ist? Die Stabsstelle Telematik der Ärztekammer Westfalen-Lippe berät Sie dazu gern unter Tel. 0251 929-2558 (Dipl.-Inform. Thomas Althoff).

 


 

SecCardAdmin

Mit SecCardAdmin als Webanwendung können Sie die Zertifikate Ihrer Signaturkarte anschauen und die PIN ändern.

Versorgung von Flüchtlingen

Die große Zahl der in Nordrhein-Westfalen eintreffenden Flüchtlinge stellt auch das Gesundheitswesen vor extreme Herausforderungen. Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet Ärztinnen und Ärzte gebündelte Informationen und Materialien zu diesem Thema.  [mehr...]

Berufsstart & Karriere

Beim Einstieg in den Beruf stehen fast alle Ärztinnen und Ärzte vor den gleichen Herausforderungen: Sie müssen sich nicht nur an der neuen Arbeitsstelle zurechtfinden, sondern auch darüber hinaus viel rund um das ärztliche Berufsleben organisieren. Damit sie perfekt auf jede Phase ihrer beruflichen Laufbahn vorbereitet sind, bietet die Ärztekammer Westfalen-Lippe gebündelte Informationen für einen reibungslosen Start in den Arztberuf.  [mehr...]

Vorstandsbericht

Der Bericht des Vorstandes für das Jahr 2015 liegt nun vor. Sie erhalten einen Überblick über die Arbeit der Ärztekammer Westfalen-Lippe im zurückliegenden Berichtsjahr.  [mehr...]