Demenzbeauftragte der Ärztekammer Westfalen-Lippe

  • Stefanie Oberfeld, Münster
     

Stefanie Oberfeld ist seit Januar 2013 Demenzbeauftragte der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Sie steht Ärztinnen und Ärzten für Fragen zum Thema Demenz mittwochs in der Zeit von 12.00 – 13.00 Uhr unter Tel. 0251 5202-27610 zur Verfügung.

 

Das Westfälische Ärzteblatt berichtet u. a. über ihr Aufgabenspektrum:

Kinder- und Jugendgesundheit

Die ÄKWL bietet Informationen zum Thema "Missbrauch und Vernachläs-
sigung bei Kindern und Jugendlichen erkennen und ärztlich behandeln".  [mehr...]

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.  [mehr...]

Ethikforum 2019

Unter dem Titel "Genetische Tests - Nichtinvasive Untersuchungsmetho-
den zur Feststellung von Trisomie 21" lädt die Ärztekammer Westfalen-Lippe am 6. November 2019 zum diesjährigen Ethikforum nach Münster ein.  [mehr...]