EVA

Spezialisierungsqualifikation "Entlastende Versorgungsassistentin" (EVA) für Medizinische Fachangestellte

Die „Entlastende Versorgungsassistentin“ (EVA) erwirbt die Kompetenzen für die Übernahme von delegationsfähigen Leistungen in der ambulanten Praxis. Sie entlastet dadurch den Arzt/die Ärztin bei der Begleitung und Unterstützung von Patienten und Angehörigen in einer Vielzahl von Aufgabenbereichen, die den Behandlungsprozess betreffen.

————————————————————————————————————————————

Häufige Fragen und Antworten

 

————————————————————————————————————

NEU!: Förderung des Erwerbs von Zusatzqualifikationen von nicht-ärztlichem Praxispersonal durch das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Land beteiligt sich an den Ausgaben von Hausarztpraxen, die den Erwerb von Zusatzqualifikationen von nicht-ärztlichen Praxisassistentinnen bzw. Praxisassistenten im Sinne der Delegations-Vereinbarung (Anlage 8 BMV-Ä) finanzieren, durch eine einmalige Zuwendung in Höhe von bis zu 1.000 Euro.

Die Anträge für die Förderung und weitere Informationen zur Förderung erhalten Sie hier... 

----___________________________________________________________________

Anrechnungsfähige Seminare aus dem Fort- und Weiterbildungsangebot der Akademie für medizinische Fortbildung finden Sie hier

 

———————————————————————————————————————

 

Detaillierte Informationen, praktische Hinweise zum Erwerb der Spezialisierungsqualifikation "Entlastende Versorgungsassistentin" (EVA) sowie eine Übersicht der aktuell von der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL relevanten Fortbildungsangebote entnehmen Sie bitte diesem Flyer.   

 

————————————————————————————

Nutzen Sie gern die PDF für die Hausbesuchsprotokolle!  

fileadmin/akademie/doc/Hausbesuchsprotokoll__anonymisiert__01.pdf

1.) Eine anonymisierte Version der Hausbesuchsprotokolle, zur Einreichung bei der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL oder zur Verwendung gegenüber Dritten.

 

fileadmin/akademie/doc/Hausbesuchsprotokoll.pdf

2.) Die Version zur Protokollierung Ihrer Hausbesuche in Ihrer Hausarztpraxis.

 

Artikel "Beim Hausbesuch auf alles vorbereitet sein?" praxisnah 5+6/15

————————————————————————————————————————————

Das detaillierte Curriculum finden Sie hier ... 

————————————————————————————————————————————

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat zu der Spezialisierungsqualifikation ein VIDEO "Das EVA-Prinzip" veröffentlicht.

————————————————————————————————————————————

http://www.kvwl.de/mediathek/kv-on/index.htm Die Vereinbarung über die Delegation ärztlicher Leistungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung , K. d. ö. R., Berlin und dem GKV-Spitzenverband, K. d. ö. R., Berlin finden Sie hier...

 ————————————————————————————————————————————

 Die aktuellen Information zur 

EBM-Leistungen für nichtärztliche Praxisassistenten 2017 finden Sie hier...

 ————————————————————————————————————————————

In § 7 der Delegationsvereinbarung (Anlage8 BMV – Ä) sind die Anforderungen an die Zusatzqualifikation „Nicht-ärztliche/r Praxisassistent/in (NäPa) bzw. Entlastende/r Versorgungsassistent/in (EVA) geregelt. § 7 Abs. 5 der Delegationsvereinbarung beinhaltet die Anforderungen an die Kenntnisse im „Notfallmanagement“.

„Die Fortbildung im Notfallmanagement umfasst mindesten 20 Stunden inkl. Praktischer Übungen. Sie zielt insbesondere auf Notfälle in der Häuslichkeit der Patienten, in Alten- oder Pflegeheimen oder in anderen beschützenden Einrichtungen. Die Fortbildung ist alle drei Jahre zu wiederholen.“

(Ansprechpartner der AkademieNina Wortmann, Tel.: 0251 929 2238)

 ————————————————————————————————————————————

 

Ihre Ansprechpartner/innen:

Burkhard Brautmeier

Tel.: 0251 929 2207, Fax: 0251 929 27 2207

E-Mail: brautmeier@aekwl.de

Andrea Gerbaulet

Tel.: 0251 929 2225, Fax: 0251 929 27 2225

E-Mail: gerbaulet@aekwl.de

Nina Wortmann

Tel.: 0251 929 2238, Fax: 0251 929 27 2238

E-Mail: wortmann@aekwl.de


oder per Post:
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Postfach 40 67
48022 Münster

zur Entlastenden Versorgungsassistentin aus neurologischen
und/oder nervenärztlichen Praxen - EVA-NP

zur Entlastenden Versorgungsassistentin aus ophthalmologischen Praxen - EVA-O

eKursbuch

Das eKursbuch PRAKTiSCHER ULTRASCHALL ist eine Strukturierte interaktive Fortbildung der Akademie für medizinische Fortbildung  [mehr...]

Strahlenschutz

Flexibles und zeitersparendes Kurskonzept: Die Akademie für medizinische Fortbildung bietet Grund- und Spezialkurse im Strahlenschutz als Blended-Learning-Kurse an.   [mehr...]

Fortbildungs-App

Für die beiden größten Smartphone-Systeme (iOS und Android) gibt es eine eigene kostenlose App der Akademie.  [mehr...]