Evaluation der Weiterbildung - Ergebnisse 2011

 

Im Juni bis zum September 2011 wurden die Weiterbildungsbefugten (WBB) und auch die Weiterbildungsassistenten (WBA) zur Situation der ärztlichen Weiterbildung in Deutschland befragt. Hier die Ergebnisse der Befragung:

 
Die Auswertungen der Ergebnisse können Sie in den folgenden drei Ebenen abrufen: 

1. Bundes-Rapport 
[Fachgruppenbezogene Darstellung der Ergebnisse auf der entsprechenden Ebene]
[pdf-Datei/1.677KB]

2. Länder-Rapport 
[Fachgruppenbezogene Darstellung der Ergebnisse auf der entsprechenden Ebene]
[pdf-Datei/963KB]

3. Indivduelle Befugtenberichte
Die individuellen Befugtenberichte der einzelnen Weiterbildungsstätten sind in der Liste der zur Weiterbildung befugten Ärztinnen und Ärzte einzusehen. 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen rund um das Projekt der Evaluation der Weiterbildung auch persönlich zur Verfügung.

Evaluations-Hotline der Ärztekammer Westfalen-Lippe: 0251 929-2331/2302



Stellenbörse Allgemeinmedizin

Die KoStA bietet speziell für den Be-
reich der hausärztlichen Versorgung
eine Stellenbörse für Weiterbildungs-
stellen in der Allgemeinmedizin an.  [mehr...]

Ärztliche Psychotherapie

2018 beginnt wieder der erste Teil des 3-jährigen Theoriecurriculums "Psychotherapie" (tiefen-psychologisch fundiert als auch verhaltenstherapeutisch orientiert) auf der Nordseeinsel Borkum  [mehr...]

Wichtiger Hinweis Röntgen

Wichtige Hinweise für die rechtferti-gende Indikation zur Durchführung von Röntgenuntersuchungen  [mehr...]