Facharztkompetenz Viszeralchirurgie

Am 31.12.2018 sind die Übergangsbestimmungen für das Gebiet "Visceralchirurgie" gem. den Bestimmungen der alten Weiterbildungsordnung (WO) vom 09.04.2005 ausgelaufen, aktuell ist nur noch die Anerkennung "Viszeralchirurgie" nebst der Zusatz-Weiterbildung "Spezielle Viszeralchirurgie" erwerbbar.

 

Auszug aus der Weiterbildungsordnung vom 09.04.2005 in der Fassung vom 01.01.2012

 Logbuch zur Dokumentation der Weiterbildung

 Muster-Leistungskatalog

 

 

Ansprechpartner:

Wir helfen Ihnen:

Allgemeine Informationen, Antragsunterlagen, Informationsmaterial

Service-Gruppe: 0251 929 -2323

E-Mail: weiterbildung@aekwl.de, Fax: (02 51) 9 29-23 49

Weiterbildungs-zeitenrechner

Haben Sie Ihre Weiterbildung in Teilzeit absolviert oder aufgrund von Unterbrechungen den Überblick verloren? Mit dem Weiterbildungsrechner der Ärztekammer Westfalen-Lippe können Sie Ihre absolvierten und geplanten Tätigkeitsabschnitte überblicken.  [mehr...]

Antrag auf Anerkennung von Bezeichnungen

Wissenswertes zur Prüfungsanmel-dung finden sie hier  [mehr...]

Stellenbörse Allgemeinmedizin

Die KoStA bietet speziell für den Be-
reich der hausärztlichen Versorgung
eine Stellenbörse für Weiterbildungs-
stellen in der Allgemeinmedizin an.  [mehr...]