Beratungskommission "Sucht und Drogen"

Die Beratungskommission Sucht und Drogen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe besteht seit 1991. In ihr wirken niedergelassene und in Kliniken tätige Ärzte unterschiedlicher Disziplinen sowie Vertreter der Drogenhilfe mit. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass für alle Fragen, insbesondere auch für konkrete Probleme im Einzelfall, entsprechende Fachleute zur Verfügung stehen.

Die Arbeit der Beratungskommission "Sucht und Drogen" trägt durch Information, Beratung und Fortbildung der Ärztinnen und Ärzte zu einer qualifizierten ärztlichen Substitutionstherapie bei. Ziel ist, die Kompetenz der Kolleginnen und Kollegen bei der Behandlung von Drogenkranken zu stärken und die Sicherheit im Umgang mit dieser Patientengruppe, der Indikationsfindung und der Therapiegestaltung zu erhöhen.

Versorgung von Flüchtlingen

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet hier Ärztinnen und Ärzten gebündelte Informationen und Materialien zu diesem Thema.  [mehr...]

Cochrane Library

Mitglieder der Ärztekammer Westfalen-Lippe können kostenlos die Cochrane Library nutzen. Die Ärztekammer ermöglicht so auf Beschluss der Kammer-
versammlung Ärztinnen und Ärzten den Zugang zum renommierten Informationsportal, das Einblick in systematische Übersichtsarbeiten und klinische Studien ermöglicht.  [mehr...]

Kinder- und Jugendgesundheit

Die ÄKWL bietet Informationen zum Thema "Missbrauch und Vernachläs-
sigung bei Kindern und Jugendlichen erkennen und ärztlich behandeln".  [mehr...]