Weiterbildungsordnung und Richtlinien

Auf dieser Seite finden Sie die zurzeit in Westfalen-Lippe gültigen Weiterbildungsordnungen sowie die dazugehörigen Richtlinien über den Inhalt der Weiterbildung:

 

Weiterbildungsordnung vom 09.04.2005 in der Fassung vom 26.11.2016

Weiterbildungsordnung vom 09.04.2005 (Stand: 01.12.2013)

Weiterbildungsordnung vom 30.01.1993 (Stand: 11.04.2003) 

 

Richtlinien über den Inhalt der Weiterbildung (Stand: 12.07.2017)

 


 

Die Abschnitte der Weiterbildungsordnung im Einzelnen:

Paragraphenteil 
(§1 Ziel und Struktur der Weiterbildung, §2 Gebiete, Schwerpunkte und
Bereiche - § 21 Übergangsbestimmungen)

 

Merkblätter zu den 

 

Hier gelangen Sie zu den Logbüchern. 

Berufsbegleitende Qualifikationen als Curriculäre Fortbildungen

 

Richtlinien über das Nebeneinander-Führen mehrerer Facharztbezeichnungen


Kursbücher nach (Muster-) Weiterbildungsordnung

 

 

Wichtiger Hinweis Röntgen

Wichtige Hinweise für die rechtferti-gende Indikation zur Durchführung von Röntgenuntersuchungen  [mehr...]

Zeugnis

Ein Weiterbildungszeugnis ist eine Urkunde über ein Weiterbildungs-
verhältnis, das eine Weiterbildung dokumentiert. Neben der Richtigkeit
der Daten gibt es wichtige Angaben, die ein Weiterbildungszeugnis
enthalten muss, um Rückfragen zu vermeiden.  [mehr...]

KoStA

Die Koordinierungsstelle Aus- und
Weiterbildung (KoStA) bei der Ärzte-
kammer Westfalen-Lippe ist eine
zentrale Anlaufstelle für alle, die an
einer Weiterbildung zum Facharzt,
insbesondere im Gebiet Allgemein-
medizin, interessiert sind sowie für
Weiterbildungsbefugte und Weiter-
bildungsstätten.   [mehr...]