Mitgliedschaft in der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL

Ca. 11.300 Ärztinnen und Ärzte haben sich für eine Mitgliedschaft in der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL entschieden; das sind nahezu 35 % der berufstätigen Kammerangehörigen in Westfalen-Lippe. Jährlich ist ein kontinuierlicher Mitgliederzuwachs zu verzeichnen.

Akademiemitglieder genießen bei einem monatlichen Mitgliedsbeitrag von € 8,00 viele Vorteile.

  • Sie werden mit einer persönlichen Einladung über das Fortbildungsangebot informiert
  • Sie verfügt über ein breit gefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot für Ärzte/innen aller Fachgruppen sowie für Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe
  • Allgemeine Fortbildungsveranstaltungen können Sie in der Regel kosten frei bzw. stark ermäßigt besuchen
  • Bei mehrtägigen Fort und Weiterbildungsveranstaltungen sparen Sie bis zu 400 Euro
  • Veranstaltungen für niedergelassene Ärzte/innen werden zeitlich nach der Devise „Möglichst wenig Praxisausfall“ geplant
  • Nichtärztliche Mitarbeiter/innen können, wenn der Praxisinhaber bzw. Vorgesetzte Mitglied in der Akademie ist, ebenfalls vergünstigt an den Fortbildungsangeboten teilnehmen
  • „Schnuppermitgliedschaft“: Für Berufseinsteiger sind die ersten 18 Monate nach Erhalt der Approbation bzw. Berufserlaubnis kostenfrei

Die Akademie bietet ein aktuelles, zielgruppenorientiertes und breitgefächertes Fortbildungsprogramm. Jede/-r westfälisch-lippische Ärztin/Arzt sollte sich für eine Mitgliedschaft in der Akademie entscheiden. Treten Sie ein - Werden Sie Mitglied.

Zusätzlich hat die Akademie sich in Bezug auf ihre Kommunikations- und Informationsmedien vielseitig und modern aufgestellt:

Auch werden didaktische Kurskonzepte im Bereich des interaktiven Lernens (eLearning, Blended-Learning, Mobile-Learning etc.) über die Internetlernplattform ILIAS entwickelt.

Berufseinsteigern bietet die Akademie ein attraktives Einstiegsangebot, die vielseitigen Fort- und Weiterbildungsangebote kennen zu lernen. Berufseinsteiger werden in den ersten 18 Monaten nach der Approbation bzw. nach Erhalt der Berufserlaubnis als beitragsfreies Mitglied geführt. Nach Ablauf dieser Zeit wird die beitragsfreie in eine reguläre Mitgliedschaft (Mitgliedsbeitrag  € 8,00/monatlich) umgewandelt.

Die Aufnahme in die Akademie kann direkt Online erfolgen. Nutzen Sie hierfür bitte den vorgesehenen Online-Mitgliedsantrag.

Sie können aber auch den Mitgliedsantrag verwenden, der Ihnen als pdf-Datei zum "herunterladen" zur Verfügung steht. Senden Sie diesen bitte ausgefüllt per Post oder per Fax an:

Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Postfach 4067
48022 Münster
Fax: 0251 929 2249

Ihre telefonischen Anfragen beantworten Ihnen gerne unsere Mitarbeiter/innen unter folgender Telefonnummer: 0251 929 2204


Mitgliedsantrag 
[pdf-Datei/ 69 kb]

Für Nichtmitglieder der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Außerordentliche Akademiemitgliedschaft

Sie sind kein Mitglied der Ärztekammer Westfalen-Lippe, möchten aber trotzdem die Vorteile einer Mitgliedschaft in der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL genießen? Dann werden Sie doch einfach außerordentliches Mitglied der Akademie. Bitte verwenden Sie hierfür den Antrag auf eine außerordentliche Mitgliedsschaft und senden Sie diesen bitte ausgefüllt per Post oder per Fax an die o. g. Adresse.

 

eKursbuch

Das eKursbuch PRAKTiSCHER ULTRASCHALL ist eine Strukturierte interaktive Fortbildung der Akademie für medizinische Fortbildung  [mehr...]

MFA-Fortbildungen

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet für MFA eine Vielfalt von Spezialisierungs- und Aufstiegsqualifikationen an.  [mehr...]

Gendiagnostikgesetz

eLearning-Refresherkurs "Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung" gemäß § 7 Abs. 3 und § 23 Abs. 2 Nr. 2a Gendiagnostikgesetz (GenDG) eLearning-Angebot  [mehr...]