Aktuelle Ausgabe

Westfälisches Ärzteblatt

Heft 01/18

Download PDF-Datei

Inhaltsverzeichnis:

Titelthema

11Sprachprobleme im Sprechzimmer
Kammerversammlung will Krankenkassen für Dolmetscher-Einsatz in die Pflicht nehmen
 

Kammer aktiv

15Im Alter gut versorgt — nur gemeinsam möglich
Auftakt für regionalen Dialog zur geriatrischen Versorgung
 
17Qualitätsverlust durch Überlastung droht
Windhorst kritisiert ZI-Studie zu Krankenhaus-Notaufnahmen
 
18„Die wahren Probleme liegen zwischen Stadt und Land”
Gesundheitspolitischer Jahresausklang der Ärztekammer
 
19Schrumpfende Strukturen — aber großer Bedarf
Umweltforum der Ärztekammer
 
20Digitalisierung in der Medizin
Serie „Junge Ärzte”
 

Fortbildung

21Altersmedizin — die Herausforderung der Zukunft
Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung” auf Borkum
 
23Klare Regeln für Neutralität und Transparenz
Ärztekammer informierte über Fortbildungs-Sponsoring
 
25Zwischen Kommen und Bleiben
Medizinische Versorgung als Grundpfeiler der Integration
 

Varia

27Krankenhausplanung beschleunigen
KGNW-Forum
 

Info

05Info aktuell
29Persönliches
33Ankündigungen der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
62Bekanntmachungen der ÄKWL

[ Zurück ]

 

Das Westfälische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsorgan der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das Blatt, das redaktionell und technisch von der Pressestelle betreut wird, informiert in redaktionellen Beiträgen die Mitglieder über Aktivitäten und Standpunkte ihrer Körperschaft. Zudem beinhaltet das "Westfälische Ärzteblatt" alle wichtigen amtlichen Bekanntmachungen, Beschlüsse und berufsrechtlichen Vorgaben. Vor allem aber informiert es umfassend über Veranstaltungsangebote der gemeinsamen Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
 

Vorstandsbericht

Der Bericht des Vorstandes für das Jahr 2017 liegt nun vor. Sie erhalten einen Überblick über die Arbeit der Ärztekammer Westfalen-Lippe im zurückliegenden Berichtsjahr.  [mehr...]

Fachtag Demenz

Die ÄKWL lädt gemeinsam mit allen Projektpartnern alle interessierten Krankenhäuser und die verantwortli-
chen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ärztlichem Dienst, Pflege, Ver-
waltung, sozialer Arbeit und andere zu diesem Fachtag mit dem Schwer-
punkt „Demenzsensible Gestaltung des perioperativen Bereiches“ am 14.06.2018 im Ärztehaus Münster ein.  [mehr...]

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.  [mehr...]