Aktuelle Ausgabe

Westfälisches Ärzteblatt

Heft 11/17

Download PDF-Datei

Inhaltsverzeichnis:

Titelthema

14

Unverzichtbare Jubilarin
Gutachterkommission für Arzthaftpflichtfragen feierte 40jähriges Bestehen
  

Kammer aktiv

17

Physician Assistant: Ein Berufsbild nimmt Form an
Symposium der Ärztekammer
 
20

Vereinbarkeit von Familie und Beruf im weiteren Sinne
Serie Junge Ärzte
  
21

Gesucht: Zeit, Menschlichkeit und geeignete Räume
Fachtagung zur „demenzsensiblen Notaufnahme”
 
23

„Es muss auch mal eine Entscheidung geben”
qs-nrw: Minister Laumann skizziert Krankenhausplanung
 
24

Hilfe braucht eine Entscheidung
Ärztekammer informierte in Recklinghausen zur Organspende
  
26

Spenderausweis ist die beste Unterstützung
Kammerpräsident würdigt die Arbeit von Eurotransplant
  

Varia

25

„Ärzte müssen Wissen filtern können”
eHealth.NRW: Fachkongress zur Digitalisierung des Gesundheitswesens
  

Fortbildung

27

QM-Beauftragte in der vertragsärztlichen Versorgung
Fortbildungsangebot für MFA
  
29

Intensive Begleitung hilft
Moderne Versorgungskonzepte für Onkologie-Patienten in der ambulanten Versorgung
  

Patientensicherheit

31

Guillain-Barré-Syndrom nach Twinrix®-Kinder-Impfung
Aus der Arbeit der Gutachterkommission
  
33

Ophthalmologie im Spiegel der Haftpflichtversicherung
Serie Neminem laedere
 

Info

05Info aktuell
36Persönliches
38Ankündigungen der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
60Bekanntmachungen der ÄKWL

[ Zurück ]

 

Das Westfälische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsorgan der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das Blatt, das redaktionell und technisch von der Pressestelle betreut wird, informiert in redaktionellen Beiträgen die Mitglieder über Aktivitäten und Standpunkte ihrer Körperschaft. Zudem beinhaltet das "Westfälische Ärzteblatt" alle wichtigen amtlichen Bekanntmachungen, Beschlüsse und berufsrechtlichen Vorgaben. Vor allem aber informiert es umfassend über Veranstaltungsangebote der gemeinsamen Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
 

Arztstatistik

Trendwende geschafft, Ziel noch nicht erreicht: Die Zahl der Ärztinnen und Ärzte, die in Westfalen-Lippe erfolgreich ihre Facharztprüfung als Allgemeinmediziner, Allgemein-
internist und Allgemeinchirurg abgelegt haben, ist 2016 erneut gestiegen. Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet einen aktuellen Überblick zur Zahl der erfolgreichen Facharztprüfungen von 2006 bis 2016.  [mehr...]

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.  [mehr...]

5. CIRS-NRW-GIPFEL

5. CIRS-NRW-Gipfel
20. November 2017
Ärztehaus Münster
Wer führt, gewinnt.
Chancen In Risiken Sehen  [mehr...]