Aktuelle Ausgabe

Westfälisches Ärzteblatt

Heft 06/17

Download PDF-Datei

Inhaltsverzeichnis:

Titelthema

 
10„Qualifikation voranbringen”
71. Fort- und Weiterbildungswoche auf Borkum
 
14Notfallversorgung: Hoffen auf einen Durchbruch
Berufspolitischer Abend von ÄKWL und KVWL
 
16Medizin global und transkulturell betrachtet
Neues Fortbildungscurriculum wurde erstmals angeboten
 
18„Einziges Kriterium ist das medizinisch Notwendige”
Ärzte ohne Grenzen
  
19Person und Profession lassen sich nicht trennen
Autorenlesung mit Prof. Dr. Bernhard Lembcke
 
20„Nicht alles war gut, aber vieles ist besser geworden”
Prof. Dr. Dr. Karsten Vilmar beim berufspolitischen Abend des Marburger Bundes auf Borkum
 

Kammer aktiv

 
21„Weiterbilder müssen dem Druck widerstehen”
Serie „Junge Ärzte”
 
25Ärztekammer informiert medizinischen Nachwuchs
PJ-Tag in Münster
 
27Einladung zum Westfälischen Ärztetag
Herausforderungen der Notfallversorgung in Zeiten knapper Ressourcen
 

Fortbildung

 
22Praxisassistenz in der onkologischen Versorgung
Fortbildungscurriculum startet erneut im Januar 2018
  

Varia

 
24Potenziale besser ausschöpfen
Digitalisierung im Gesundheitswesen: Hintergrundgespräch mit Dr. phil. Michael Schwarzenau
 
26„Campus-Praxis ist keine Lehrpraxis im üblichen Sinne”
Hausärztliche Versorgung in die Erlebniswelt Studierender holen
 
28Die Ärzte und die Kohle
Klimawandel und Luftverschmutzung
 
30Zivil-Militärische Zusammenarbeit im Sanitätsdienst
Ehrenamtliches Engagement im Katastrophenschutz
 

Patientensicherheit

 
32Nicht jeder Suizid kann verhindert werden
Aus der Arbeit der Gutachterkommission
34Urteile des Bundesgerichtshofs zur Arzthaftung
Urteile 2016/2017
 

Info

  
05Info aktuell
37Leserbrief
37Persönliches
42Ankündigungen der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
62Bekanntmachungen der ÄKWL

[ Zurück ]

 

Das Westfälische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsorgan der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das Blatt, das redaktionell und technisch von der Pressestelle betreut wird, informiert in redaktionellen Beiträgen die Mitglieder über Aktivitäten und Standpunkte ihrer Körperschaft. Zudem beinhaltet das "Westfälische Ärzteblatt" alle wichtigen amtlichen Bekanntmachungen, Beschlüsse und berufsrechtlichen Vorgaben. Vor allem aber informiert es umfassend über Veranstaltungsangebote der gemeinsamen Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
 

Arztstatistik

Trendwende geschafft, Ziel noch nicht erreicht: Die Zahl der Ärztinnen und Ärzte, die in Westfalen-Lippe erfolgreich ihre Facharztprüfung als Allgemeinmediziner, Allgemein-
internist und Allgemeinchirurg abgelegt haben, ist 2016 erneut gestiegen. Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet einen aktuellen Überblick zur Zahl der erfolgreichen Facharztprüfungen von 2006 bis 2016.  [mehr...]

Kooperationstag

„Abgestempelt – Sucht in der Gesellschaft“ - unter diesem Titel stellt der 9. Nordrhein-Westfälische Kooperationstag "Sucht und Drogen" am 5. Juli 2017 in Gelsenkirchen ein besonders schwieriges Problem in das Zentrum der Diskussion: Sucht und Stigmatisierung.  [mehr...]

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.   [mehr...]