Aktuelle Ausgabe

Westfälisches Ärzteblatt

Heft 01/17

Download PDF-Datei

Inhaltsverzeichnis:

Titelthema

10

Mehr Studienplätze und ein geänderter Zugang
Kammerversammlung mit Wissenschaftsministerin Schulze
 

Kammer aktiv

16

Finnische Verhältnisse nicht übertragbar
„Talk im Ärztehaus”
17

Weiterhin zu wenige Organspenden
Entscheidungslösung muss weiterentwickelt werden
18

Stigmatisierung noch nicht beendet
Jahrestagung zur Substitutionstherapie
20

Umfassend informieren, unabhängig beraten lassen
Serie „Junge Ärzte”
24

Junge Ärzte interessieren sich für die Kammer
Begrüßungsabend der Ärztekammer-Verwaltungsbezirke in Ostwestfalen-Lippe
 

Fortbildung

21

Keine Angst vorm ersten Dienst
Fortbildungsangebot für Berufsstarter
 

Patientensicherheit

22

Was bringt ein nationales Behandlungsfehlerregister?
Effekt für Patientensicherheit unklar
 

Varia

23

Bewegte Bilder aus acht Jahrzehnten
Dr. Rudolf Barth pflegt Archiv historischer Filme
 

Info

05Info aktuell
25Persönliches
29Ankündigungen der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
56Bekanntmachungen der ÄKWL

[ Zurück ]

 

Das Westfälische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsorgan der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das Blatt, das redaktionell und technisch von der Pressestelle betreut wird, informiert in redaktionellen Beiträgen die Mitglieder über Aktivitäten und Standpunkte ihrer Körperschaft. Zudem beinhaltet das "Westfälische Ärzteblatt" alle wichtigen amtlichen Bekanntmachungen, Beschlüsse und berufsrechtlichen Vorgaben. Vor allem aber informiert es umfassend über Veranstaltungsangebote der gemeinsamen Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
 

Forum Weiterbildung

Einladung zum 6. Forum Weiterbil-dung der ÄKWL am:
14.06.2017 in Dortmund
27.06.2017 in Minden
28.06.2017 in Münster
19.09.2017 in Lüdenscheid  [mehr...]

Neues Punktekonto

Seit April 2016 sind die Fortbildungs-punktekonten der Kammermitglieder ausschließlich über das eÄKWL-Por-tal zugänglich. Ab sofort steht Ihnen eine neue Version mit weiteren Ser-vicefunktionen im Portal zur Verfü-gung.  [mehr...]

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.   [mehr...]