30.11.2019

Konstituierende Sitzung der Kammerversammlung: Mit Gehle und Reinhardt steht ein neues Führungs-Duo an der Spitze der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) hat in ihrer konstituierenden Sitzung der 17. Legislaturperiode einen neuen Präsidenten gewählt: Dr. Hans-Albert Gehle, Fraktion Marburger Bund, erhielt 106 von 113 gültigen Stimmen und wurde bei 7 Enthaltungen ohne Gegenstimmen zum Kammerpräsidenten gewählt. Der bisherige Vizepräsident der ÄKWL und Präsident der Bundesärztekammer, Dr. (I) Klaus Reinhardt, Fraktion Hartmannbund, wurde mit 97 von 112 abgegebenen Stimmen bei 15 Enthaltungen im Amt bestätigt.

Gehle sagte nach seiner Wahl, er wolle „Präsident aller Ärzte“ sein. Er sieht sich als Verfechter der ärztlichen Freiberuflichkeit. „Wir müssen uns für unseren Beruf einsetzen und dabei immer streitbar bleiben.“ Für die Herausforderungen des Gesundheitswesens gebe es keine einfachen Lösungen. „Wir müssen uns einmischen und Antworten geben.“ Reinhardt zeigte sich erfreut über die „Kontinuität einer selbstbewussten Selbstverwaltungskörperschaft auch mit einem neuen Präsidenten.“ Weiterhin werde man sich proaktiv in die Gesundheitspolitik einbringen.

Dem Vorstand der Ärztekammer Westfalen-Lippe gehören neben Dr. Gehle (Oberarzt, Internist, Anästhesist, Bergmannsheil und Kinderklinik Buer) und Dr. Reinhardt (niedergelassen, Allgemeinarzt, Bielefeld) neun Beisitzer an:

  • Dr. Anne Bunte, Abteilungsleiterin, Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen, Gesundheitsamt Kreis Gütersloh
  • Dr. Joachim Dehnst, Leitender Arzt, Chirurg, Paracelsus-Klinik Hemer
  • Dr. Sybille Elies-Kramme, niedergelassen, Hals-Nasen-Ohren-Ärztin, Bielefeld
  • Dr. Thomas Gehrke, Gutachter, Chirurg, Siegen
  • Stefanie Oberfeld, Oberärztin, Neurologin, Psychiaterin u. Psychotherapeutin, Alexianer Münster
  • Dr. Hans-Ulrich Schröder, niedergelassen, Orthopäde und Unfallchirurg, Gütersloh
  • Peter Schumpich, niedergelassen, Allgemeinarzt, Bergkamen
  • Prof. Dr. Rüdiger Smektala, Klinikdirektor, Orthopäde und Unfallchirurg, Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
  • Dr. Ulrich Tappe, niedergelassen, Internist und Gastroenterologe, Hamm

 

     

Deutscher Ärztetag

Der 122. Deutsche Ärztetag fand vom 28. bis 31. Mai 2019 in Münster statt.  [mehr...]

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.  [mehr...]

Ethikforum 2019

Unter dem Titel "Genetische Tests - Nichtinvasive Untersuchungsmetho-
den zur Feststellung von Trisomie 21" lädt die Ärztekammer Westfalen-Lippe am 6. November 2019 zum diesjährigen Ethikforum nach Münster ein.  [mehr...]