04.07.2017

Ausstellung im Juli und August im Ärztehaus - Malergruppe präsentiert „In Bewegung”

„In Bewegung” heißt die Ausstellung von Cordula Bollmann, Lucia Erb, Iris Kirsch, Dr. Renate Neumann und Marietta Rotthoff, die im Juli und August im Ärztehaus in Münster gezeigt wird.

Die fünf Künstlerinnen haben als Gruppe regelmäßig zusammen gearbeitet. Dabei ging es ihnen um einen Transfer von Ideen, Impulsen, Empfindungen und Themen in Malerei und Plastik. Jede hat eine andere Herangehensweise und Vorlieben für bestimmte Materialien. Aus der sinnlichen Wahrnehmung der Farben heraus arbeiten die Künstlerinnen mit Formen und Symbolen, abstrakt oder gegenständlich. Experimentieren, eine Komposition finden, diese erfassen, eventuell wieder verwerfen – das gehört ebenso zu ihrem Arbeitsprozess wie ein Feedback bekommen, dieses mit den eigenen Vorstellungen vergleichen und abwägen, zweifeln, verweilen und immer wieder einen neuen Weg finden. Am Ende, sagen die Malerinnen, sprechen die Bilder und erzählen Geschichten, die immer eine Fortsetzung finden.

Die Ausstellung ist vom 3. Juli bis Ende August in der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Gartenstraße 210-214, 48147 Münster, montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 13.30 Uhr zu sehen.

Bildunterschrift: Die fünf Künstlerinnen und ihre Bilder: (v. l. n. r.) Lucia Erb, Cordula Bollmann, Iris Kirsch, Marietta Rotthoff und Dr. Renate Neumann.

Versorgung von Flüchtlingen

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet hier Ärztinnen und Ärzten gebündelte Informationen und Materialien zu diesem Thema.  [mehr...]

Neues Punktekonto

Seit April 2016 sind die Fortbildungs-punktekonten der Kammermitglieder ausschließlich über das eÄKWL-Por-tal zugänglich. Ab sofort steht Ihnen eine neue Version mit weiteren Ser-vicefunktionen im Portal zur Verfü-gung.  [mehr...]

Vorstandsbericht

Der Bericht des Vorstandes für das Jahr 2016 liegt nun vor. Sie erhalten einen Überblick über die Arbeit der Ärztekammer Westfalen-Lippe im zurückliegenden Berichtsjahr.  [mehr...]