02.01.2017

Abstrakte Farbkompositionen von Petra Gillhaus im Ärztehaus - Mit den Augen fühlen

„Wenn ich mich in der Natur bewege, fühle ich sozusagen mit den Augen. Das ständige Zusammenspiel von Form und Farbe inspiriert mich immer wieder aufs Neue“, erfährt man von der Künstlerin Petra Gillhaus über die Entstehung ihrer abstrakten Bilder, die sie im Januar und Februar im Ärztehaus in Münster ausstellt.

In ihren Arbeiten versucht die Soesterin häufig, helle und dunkle gerüstartige Strukturen in Beziehung zu setzen. Dabei entstehen abstrakte Farbenspiele, die nicht nur durch ihre farbliche Komposition, sondern auch durch Eigenheiten in der Struktur Spannung beim Betrachter erzeugen. Ein mehrschichtiger Acrylauftrag bildet die Basis ihrer Bilder. Mittels eines Spachtels werden durch Kratzen Farbflächen zerstört, wodurch untere Farbschichten erneut hervortreten, filigrane Tuschlinien verbinden einzelne Bildelemente miteinander.

Petra Gillhaus fand vor über 20 Jahren zunächst als Autodidaktin ihren Weg zur Kunst. Ihr Wissen um künstlerische Techniken vertiefte sie danach in zahlreichen Kursen und Sommerakademien. Ihre Werke wurden bereits in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland gezeigt. Weitere Informationen bietet die Website www.gillhaus-art.de.

Die Ausstellung von Petra Gillhaus im Ärztehaus Münster, Gartenstraße 210-214, 48147 Münster, ist im Januar und Februar montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.30 Uhr zu sehen.

  

Erfahrungen und Beobachtungen aus der
Natur inspirieren die Soester Künstlerin
Petra Gillhaus immer wieder zu ihren
abstrakten Farbkompositionen.

Berufsstart & Karriere

Beim Einstieg in den Beruf stehen fast alle Ärztinnen und Ärzte vor den gleichen Herausforderungen: Sie müssen sich nicht nur an der neuen Arbeitsstelle zurechtfinden, sondern auch darüber hinaus viel rund um das ärztliche Berufsleben organisieren. Damit sie perfekt auf jede Phase ihrer beruflichen Laufbahn vorbereitet sind, bietet die Ärztekammer Westfalen-Lippe gebündelte Informationen für einen reibungslosen Start in den Arztberuf.  [mehr...]

CIRS-NRW

Critical Incident Reporting-System for Medical Care Nordrhein-Westfalen ist ein anonymes Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden in der Medizin.   [mehr...]

Neues Punktekonto

Seit April 2016 sind die Fortbildungs-punktekonten der Kammermitglieder ausschließlich über das eÄKWL-Por-tal zugänglich. Ab sofort steht Ihnen eine neue Version mit weiteren Ser-vicefunktionen im Portal zur Verfü-gung.  [mehr...]